Open Navigation
Anelamënt di uciei

Zwitschernde Begegnungen: Ein Tag bei der Vogelberingung

Bei der Beringung handelt es sich um die Kennzeichnung von Vögeln mit speziellen Ringen. Die Vögel werden zu wissenschaftlichen Zwecken eingefangen, markiert und anschließend wieder freigelassen. Hierbei handelt es sich um ein nationales Projekt, an dem sich nur ausgebildete Ornithologen beteiligen dürfen. Die Teilnehmer erhalten einen spannenden Einblick in die heimische Vogelwelt, lernen die Faszination des Vogelzugs kennen und bekommen außerdem eine kurze Einführung in die Welt der Alpenflora.

Details der Veranstaltungen

  • TEILNEHMERZAHL
    min. 4

  • STRECKE

  • HÖHENUNTERSCHIED IM ANSTIEG

  • HÖHENUNTERSCHIED IM ABSTIEG

  • BENUTZUNG DER LIFTANLAGE
    nein

  • PERIODE
    Juli - August

  • HUNDE ERLAUBT
    nein

  • KINDERWAGEN
    ja

  • KLEIDUNG UND AUSRÜSTUNG

Zusätzliche Infos

*Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bergbahnen usw.) und die Verpflegung sind im Preis nicht inbegriffen.

Jede eventuelle Abweichung ist dem Führer vorbehalten!

 

Verfügbare Termine & Buchung